Shop
 TOP 5 Schädlinge | Alle Schädlinge | Vorbeugung | Schutzprogramm | Schädlinge entfernen

TOP 5: Die fiesesten Programme.

Diese 5 Pseudo-Schutzprogramme sind besonders aktiv - und besonders fies: Wir stellen Ihnen die 5 am meisten vertretenen Pseudo-Schutzprogramme vor.

Um Ihren Computer vor diesen und anderen Pseudo-Schutzprogrammen zu schützen, beachten Sie bitte unsere vorbeugenden Sicherheits-Tipps. Wenn Sie sich bereits einen dieser Schädlinge eingefangen haben, erfahren Sie unter Schädlinge entfernen, wie Sie die Programme wieder loswerden.



Top 5: Die fiesesten Pseudo-Schutzprogramme


1. WinAntiVirus
WinAntiVirus ist ein klassisches Pseudo-Schutzprogramm, dessen Benutzeroberfläche besonders seriös daher kommt. Schnell hat man sich die angebliche "Gratisversion" dieses Tools im Internet eingefangen. Ist WinAntiVirus erstmal auf dem PC installiert, nervt das Programm durch ständige Warnhinweise, in denen zum Kauf der teuren Bezahlversion des Programmes aufgefordert wird. Das angebliche Antiviren-Programm ist im Praxiseinsatz völlig untauglich.



2. One-Shot Antivirus
Dieses angebliche Antiviren-Programm ist besonders gefährlich: Statt Ihren PC vor Viren zu schützen, bringt das Programm selber einen gefährlichen Virus mit, der das Arbeiten mit dem PC beinahe unmöglich macht. "One-Shot Antivirus" schaltet Ihren PC automatisch ab - außerdem sind viele Windows-Funktionen nicht mehr nutzbar. Ein besonders fieses und weit verbreitetes Tool!



3. Spyware Secure
Dieses Pseudo-Schutzprogramm nervt durch ständige Warnhinweise, die auf angebliche Schädlinge auf Ihrem PC aufmerksam machen. In Wahrheit hat das Programm nur ein Ziel: Sie sollen die teure Bezahlversion des natürlich völlig wirkungslosen Antiviren-Schutzprogrammes kaufen. Gefährlich und nervig.



4. Spyware Soft Stop
Auch dieses Programm ist besonders dreist: Einmal installiert, nervt das Programm durch ständige Warnhinweise, die auch noch so aussehen wie echte Windows-Warnmeldungen. Auch dieses Programm kennt nur ein Ziel: Sie sollen die Bezahlversion des Programmes herunterladen. Wer darauf hereinfällt, bekommt ein völlig wirkungsloses Virenschutz-Programm und gleich noch ein paar Schadprogramme oben drauf. Perfide!



5. Adware Striker
Adware Striker ist ein besonders gefährliches Programm: Das angebliche Schutzprogramme "scannt" Ihren PC nach Adware und wird - natürlich - fündig. Zur Behebung der Probleme werden Sie aufgefordert, die Bezahlversion des Programms zu kaufen.





Wir benutzen und empfehlen diese Software:

a-squared Anti-Malware
 
ZDNet.deZDNet.deZDNet.deZDNet.deZDNet.de
ZDNet.de Bestwertung

Keine Chance für Malware!

a-squared Anti-Malware ist die perfekte Ergänzung zu Ihrer Antivirus- und Firewall-Software und schützt Ihren Computer vor Malware:

Trojaner   Würmer  
Dialer   Spyware

Mehr dazu >>>
24.08.2017




© by Dontos.Media, Inh. Dominik Schuster 2017